BSSA – Landesmeisterschaft Halle 2017

Am 14. und 15. Januar 2017 versammelten sich rund 200 Bogenschützen aus ganz Sachsen-Anhalt in Zörbig, um sich gegenseitig bei der diesjährigen Landesmeisterschaft in der Halle zu messen. Der Heimatverein Löbersdorf 05 e.V. war für dieses Qualifikationsturnier das erste Mal Ausrichtender Verein. Im Herzen Sachsen-Anhalts konnte der Verein, trotz wetterbedingten Absagen, eine nie zuvor da gewesene Rekordbeteiligung verzeichnen, so der Bogensportbund Sachsen-Anhalt e.V.

Die in 4 Gruppen aufgeteilte Meisterschaft konnte auch erstmalig eine ganze Gruppe mit Startern der U-Klassen besetzen. Von 75 angemeldeten Kindern und Jugendlichen wurden an 27 Schützen Goldmedaillen verliehen.

Auch der HV Löbersdorf konnte einen Titel einholen. Marvin Lubjinski holte mit insgesamt 498 von 600 möglichen Ringen den 2. Platz und ist somit in der Klasse Herren Recurve Vizemeister Sachsen-Anhalts.

Ein großes Dankeschön für die Ermöglichung dieses großartigen Events gilt allen Unterstützern, den freiwilligen Helfern des Vereins und natürlich auch den großzügigen Sponsoren.